Stoffmarkt

Nach monatelangem warten war es heute endlich soweit, der Stoffmarkt hielt in Bremen an.

Schon seit Weihnachten spare ich und seit die Termine fest standen, wurde das Kind zur Oma organisiert.

Das mit dem Kind kam dann heut zwar anders, aber das lag daran, dass Oma auch zum Stoffmarkt wollte, damit ich für sie zum 66. Geburtstag ein Shirt nähe.

Alles lief reibungslos, wir waren schon recht früh dort und das Gedrängel hielt sich in Grenzen. Da Oma als geduldige Begleitung die meiste zeit auf Junior achtete, konnte ich in ruhe stöbern.

Das ist also meine ausbeute:

image

Fast nur Jersey für Oma, Mama und Kind und ein bisschen filz, ich will mich demnächst an einer wildspitz versuchen. Wunsch meiner Schwester 😉

So, ich muss jetzt streicheln, zuschneiden und nähen gehen 🙂

Liebe Grüße
Nimue

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s