Laterne, Laterne…

Zur Zeit ist es sehr ruhig hier geworden. Das liegt zum einen daran, dass meine Elternzeit leider zu ende ist und mich die Arbeitswelt wieder hat und zum anderen daran, dass wir kürzlich umgezogen sind, noch im Chaos leben und meine Maschinen nicht aufgebaut sind.

Dabei vermisse ich meine Erna und Frida sehr!!!

Damit der Blog aber nicht ganz in den Herbstschlaf verfällt, zeige ich euch mal die gemalte Laterne von Junior und mir.

Er ist jetzt zwei Jahre alt, malt total gerne (leider nur mit trockenen Farben) und macht gerne Ansagen WO ich WAS malen soll 😀

Heut abend ist sein erstes Laterne laufen und ich denke, wir können uns mit der: Sonne, zwei (B)lumen, Trecker mit Anhänger, dem Kürbis und jeder Menge Striche, Linien und Punkte sehen lassen 🙂

image

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Nimue